Eberharter verpasst WM-Finale

Aufmacherbild
 

Bei der Mountainbike-Weltmeisterschaft im Salzburger Saalfelden verpasst Stefan Eberharter den Einzug ins Finale. Der Tiroler Trial-Biker belegt am Dienstag in der 20-Zoll-Klasse unter 30 Teilnehmern den zwölften Platz. Allerdings kommen nur acht weiter. Auch im Juniorenbewerb klappt es nicht mit einem Einzug in die Finalrunde: Thomas Peachhacker ist mit einem zehnten Platz aber etwas knapper an der Medaillenentscheidung dran.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen