Briten räumen bei MTB-WM ab

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der Mountainbike-WM im norwegischen Hafjell räumen die Briten im Downhill ab. Bei den Herren siegt Gee Atherton 0,407 Sekunden vor Landsmann Josh Bryceland sowie dem Australier Trory Bosnan (+0,566). Die Österreicher Markus Pekoll (+4,7) und David Trummer (+12,077) belegen die Ränge 12 bzw. 38. Manon Carpenter heißt die neue Weltmeisterin. Die Britin siegt vor ihren Landsfrauen Rachel Atherton (+0,008) und Tahnee Seagrave (+3,463). Elke Rabeder wird 20. (+54,178).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen