Bernhard 7. im Downhill-Bewerb

Aufmacherbild
 

Petra Bernhard belegt am letzten Tag der Mountainbike-WM im Schweizer Champery den siebenten Rang im Downhill-Bewerb und sorgt damit für das beste österreichische Resultat der Titelkämpfe. Elke Rabeder landet auf Platz 16. Emmeline Ragot aus Frankreich holt sich Gold. Bei den Herren gewinnt der Brite Danny Hart, Markus Pekoll wird als 16. bester Österreicher. Die Junioren dürfen über eine Silbermedaille jubeln: David Trummer muss sich nur dem Australier Troy Brosnan geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen