Osl in Nove Mesto auf Platz elf

Aufmacherbild
 

Elisabeth Osl fährt beim Mountainbike-Weltcup im tschechischen Nove Mesto knapp an den Top 10 vorbei. Die Tirolerin landet im olympischen Cross-Country-Bewerb am Sonntag auf dem elften Platz und verliert 4:51 Minuten auf die kanadische Siegerin Catharine Pendrel. Julie Bresset (FRA) wird vor Irina Kalentieva (RUS) Zweite. In der Gesamtwertung führt Bresset nach sechs von sieben Bewerben mit 1.310 Punkten. Osl hält bei 557 Zählern und nimmt damit den achten Platz ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen