Molcik vor Bernhard auf Rang 9

Aufmacherbild
 

Der ÖRV kann beim Downhill-Weltcup der Mountainbiker im kanadischen Mont-Sainte-Anne zwei Top-10-Ergebnisse verbuchen. Anita Molcik landet auf Rang neun, direkt hinter ihr wird Petra Bernhard Zehnte. Den Sieg sichert sich die Britin Rachel Atherton vor Myriam Nicole (FRA) und Emmeline Ragot (FRA). Bei den Herren siegt Aaron Gwin (USA) vor Greg Minnaar (RSA) und Danny Hart (GBR). Bester Österreicher wird Markus Pekoll auf Rang 18. Boris Tetzlaff kommt nicht über Position 63 hinaus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen