Osl bei MTB-Weltcup chancenlos

Aufmacherbild
 

Die ehemalige Mountainbike-Weltcup-Siegerin Elisabeth Osl ist beim Bewerb im kanadischen Mont-Sainte-Anne verletzungsbedingt ohne Chance. Die 28-Jährige muss sich aufgrund eines Bruchs des Speichenkopfs im Ellbogen mit Platz 25 begnügen. Der Sieg geht an die Schweizerin Jolande Neff, die auch die Weltcup-Gesamtwertung anführt. In dieser liegt Osl aktuell auf Rang 13. Bei den Herren belegt Simon Scheiber Platz 37. Der Sieg geht an Nino Schurter (SUI). Im U23-Bewerb wird Lisa Mitterbauer Fünfte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen