Dombroski nach Crash mit LKW tot

Aufmacherbild
 

Der Radsport trauert um Amy Dombroski. Die US-amerikanische Mountainbikerin kollidiert während eines Trainings hinter einem Motorroller mit einem LKW und erliegt ihren Verletzungen. Der Motorrad-Fahrer wird ebenfalls erfasst, überlebt aber schwer verletzt. "Amy war ein tolles Mädchen, eine großartige Athletin", zollt ihr Hans van Kasteren, Manager von Dombroskis Telenet-Fidea-Team, Tribut. Die 26-Jährige startete mehrfach bei Weltmeisterschaften und gewann in ihrer Heimat den U23-Titel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen