Benetseder sichert sich Bumerang

Aufmacherbild

Straßen-Spezialist Josef Benetseder geht zum wiederholten Mal erfolgreich fremd. Der Oberösterreicher gewinnt bei der Crocodile Trophy in Australien, dem härtesten Mountainbike-Rennen der Welt, die Königsetappe. Auf 163 Kilometern vom Mount Milligan zum Granite Creek Dam kann Benetseder auf den Bergauf-Passagen (3.000 Höhenmeter) seine Stärke ausspielen und siegt mit über 20 Minuten Vorsprung. Die Etappen-Sieger der Crocodile-Trophy erhalten traditionell einen Bumerang als Trophäe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen