Schlüsselbeinbruch bei Zabriskie

Aufmacherbild
 

Bittere Nachricht aus dem Lager des Garmin-Rennstalls. US-Radprofi David Zabriskie bricht sich bei einem Sturz im Rahmen der Tour of California das Schlüsselbein. Damit ist für den 35-Jährigen nicht nur die Rundfahrt vorzeitig zu Ende, er verpasst auch die Chance, seinen Titel bei den nationalen Zeitfahr-Meisterschaften (25. Mai) zu verteidigen. Für Zabriskie besonders bitter, hat er doch bislang eine makellose Bilanz und bei jeder seiner sechs Teilnahmen gewonnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen