Valverde mit Movistar einig

Aufmacherbild
 

Alejandro Valverde steht kurz vor einer Vertragsverlängerung mit seinem Movistar-Rennstall. "Es ist ein kleiner Punkt, um es dann offiziell zu machen", erklärt Valverde, dass man sich prinzipiell bereits einig sei und nur noch Details fehlen. Der 34-jährige Spanier, vor der Schlussetappe Dritter der Vuelta a Espana, wird einen Dreijahres-Kontrakt unterzeichnen. Valverde teilt sich bei Movistar mit Nairo Quintana die Kapitänsrolle. Auch der Kolumbianer besitzt einen Vertrag bis 2017.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen