Trikot-Fauxpas bei Chris Froome

Aufmacherbild

Dieses Trikot geht unter die Haut. Der britische Tour-de-France-Sieger Chris Froome vom Team "Sky" bekommt die Nachteile der neuartigen Netzhemd-Trikots am eigenen Leib zu spüren. Bei Trainingsfahrten in Südafrika erleidet der 28-Jährige, aufgrund der extremen Sonneneinstrahlung, einen schweren Sonnenbrand am Rücken. Begleitet von den Worten: "Die Gefahr, wenn man Netzhemden trägt" ist dazu jetzt ein Foto des gebürtigen Südafrikaners auf Twitter erschienen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen