Sagan winkt ein Millionen-Salär

Aufmacherbild
 

Das Team Cannondale steht vor einer Kooperation mit dem russischen Milliardär Oleg Tinkov. Dieser war zuletzt Co-Sponsor des Saxo-Bank-Rennstalls, gab aber schon vor Wochen seinen Rückzug bekannt. "Wir verhandeln weiter mit potenziellen Sponsoren", hält sich Manager Roberto Amadio bei "cyclingnews" zurück. Es wird spekuliert, dass durch den Einstieg Tinkovs Peter Sagan von einem Verbleib überzeugt werden soll. Diesem winkt ein Vertrag, der ihm ein Jahressalär von vier Millionen Euro einbringt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen