Sky-Teamchef will "Dream-Team"

Aufmacherbild

Sky-Teamchef Dave Brailsford hofft auf ein gemeinsames Antreten des "Dream-Teams" - Chris Froome und Bradley Wiggins - bei der Frankreich-Rundfahrt 2014. "Sie können definitiv miteinander fahren. Es wäre brillant. Ich würde es lieben, weil beide so großes Talent haben", schwärmt Brailsford von seinen beiden Tour-Siegern. "Es geht nicht um ein harmonisches Umfeld. Es geht darum, dass alle das gleiche Ziel verfolgen", stört es den Sky-Chef nicht, dass sich die beiden nicht sehr gut verstehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen