Zwei Entlassungen im Team Sky

Aufmacherbild

Die Anti-Doping-Politik im Team Sky greift. Die britische Equipe trennt sich laut "The Telegraph" von seinen Sportdirektoren Sean Yates und Steven de Jongh. Das Duo konnte sich offenbar nicht dazu durchringen, eine Erklärung zu unterschreiben, weder in der Gegenwart noch in der Vergangenheit Dopingmissbrauch betrieben zu haben. Yates war in seiner aktiven Zeit Teamkollege Lance Armstrongs und später Sportdirektor des Texaners, de Jongh fuhr für das 1998 bei der Tour ausgeschlossene Team TVM.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen