Neues Team für Ö-Tour-Abräumer

Aufmacherbild

Kevin Seeldraeyers kann seine Karriere als Radprofi fortsetzen. Der 27-jährige Belgier, der von Astana keinen neuen Vertrag bekam und händeringend nach einem neuen Arbeitgeber suchte, hat mit Wanty Groupe-Gobert ein neues Team gefunden. Wie "Het Laatste Nieuws" berichtet, unterzeichnet er einen Einjahresvertrag. Seeldraeyers gehörte zu den großen Abräumern der diesjährigen Ö-Tour. Neben zwei Etappenerfolgen und Gesamtrang drei entschied er auch die Berg- und Punktewertung für sich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen