Team RadioShack verliert Sponsor

Aufmacherbild

Das Team RadioShack muss für die Zukunft ohne die monetäre Unterstützung von Enovos planen. Der Energiekonzern löst seinen Sponsoring-Vertrag mit dem US-amerikanischen WorldTour-Team vorzeitig auf. Als Grund nennt Enovos in einer Mitteilung die negative Entwicklung seit Jahresbeginn. RadioShack war zuletzt durch eine anormale Dopingprobe von Fränk Schleck bei der Tour de France aufgefallen. Zudem steht Johan Bruyneel in Zusammenhang mit dem Dopingskandal um Lance Armstrong.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen