Saxo Bank holt Top-Rundfahrer

Aufmacherbild
 

Nicolas Roche hat bereits angekündigt, eine neue Herausforderung zu benötigen. Nun hat der Tour-de-France-Zwölfte sie gefunden. Er wechselt zur neuen Saison zum Team Saxo Bank-Tinkoff Bank. "Ich bin glücklich, bekanntgeben zu können, dass ich nach acht Jahren in französischen Teams eine neue Richtung eingeschlagen und einen Zweijahres-Vertrag mit einem der stärksten Teams der Welt unterschrieben habe", so Roche, der 2010 Siebenter der Vuelta wurde, in einer Kolumne im "Irish Independent".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen