Petacchi verkündet Rücktritt

Aufmacherbild
 

Einer der erfolgreichsten Sprinter der vergangenen Jahre, Alessandro Petacchi (Lampre-Merida), verkündet nicht einmal zwei Wochen vor Beginn des Giro d'Italia seinen sofortigen Rücktritt. "Es ist der Zeitpunkt gekommen, dass ich mir mehr Zeit für mich und meine Familie nehme und neue Aufgaben für mich suche", so der 39-Jährige in einer Teamaussendung. In 18 Jahren als Profiradsportler konnte der Italiener mehr als 200 Siege einfahren, saß aber 2007/08 auch eine zehnmonatige Dopingsperre ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen