Sky verliert dicken Fisch

Aufmacherbild
 

Dem Team Sky kommt einer seiner stärksten Kletterer abhanden. Rigoberto Uran, Gesamt-Zweiter des Giro d'Italia und Silbermedaillengewinner in London 2012, verlässt die britische Mannschaft, um bei Omega Pharma-Quickstep anzuheuern. Der 26-jährige Kolumbianer bekommt in seinem neuen Team mehr Freiheiten als bei Sky und agiert als wichtigster Klassementfahrer. Zuvor musste er vor allem Helferdienste für seine Kapitäne Chris Froome und Bradley Wiggins leisten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen