Ausverkauf bei Liquigas hält an

Aufmacherbild

Dem Team Liquigas kommen weitere Fahrer abhanden. Nachdem der italienische WorldTour-Rennstall bereits Kapitän Vincenzo Nibali sowie dessen Helfer Valerio Agnoli und Alessandro Vanotti (alle zu Astana) verlor, haben sich zwei weitere Profis nach Alternativen umgesehen. Daniel Oss, 25-jähriger Italiener und seit 2009 bei Liquigas, kehrt dem Team ebenso den Rücken wie der Deutsche Dominik Nerz, der seine zweite Saison für die Equipe bestreitet. Beide wechseln zu BMC Racing.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen