Neues Team für Robbie McEwen

Aufmacherbild

Robbie McEwen lässt seine Karriere in der Heimat ausklingen. Der 39-Jährige gibt bekannt, die US-Equipe RadioShack nach einem Jahr wieder zu verlassen, um beim neu gegründeten australischen Rennstall GreenEdge anzuheuern. Dort soll er in der ersten Saisonhälfte als "verlängerter Arm der sportlichen Leitung" Rennen bestreiten, ehe er die Seite wechselt und der Mannschaft als Sprintberater zur Verfügung steht. McEwen gewann dreimal das Punktetrikot sowie zwölf Etappen der Tour de France.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen