Leipheimer verlässt RadioShack

Aufmacherbild
 

Levi Leipheimer und die Equipe RadioShack gehen mit Saisonende getrennte Wege. Nach zwei Jahren im US-Rennstall sucht der 37-Jährige eine neue Herausforderung und wechselt nach Belgien zum Team Omega Pharma-QuickStep. "Die Sache ist durch. Ich habe jetzt 30 Fahrer für das kommende Jahr, einer davon ist Levi", stellt Teamchef Patrick Lefevere gegenüber "cyclingnews" klar. Leipheimer gewann in diesem Jahr die Tour de Suisse sowie die Tour of Utah und die USA Pro Cycling Challenge.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen