Beckenbruch bei Pöstlberger

Aufmacherbild
 

Lukas Pöstlberger muss aufgrund einer Beckenfraktur lange pausieren. Der niederösterreichische Radprofi zog sich die Verletzung bei einem Sturz auf der Flandern-Rundfahrt der U23 zu. Der Staatsmeister von 2012 fällt nach Angaben des ÖRV bis zu drei Monate aus. Zu Beginn der Saison wechselte der 22-Jährige vom Team Gourmetfein zum Tirol Cycling Team. Bereits im Vorjahr kam er zweimal schwer zu Fall und brach sich unter anderem bei der Tour de l'Avenir das Schlüsselbein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen