Katusha bindet Top-Sprinter

Aufmacherbild
 

Das Team Katusha setzt die Zusammenarbeit mit seinem besten Sprinter, Alexander Kristoff, fort. Der Bronzemedaillen-Gewinner des olympischen Straßenrennens von London verlängert seinen Kontrakt mit der russischen Equipe vorzeitig um zwei Jahre bis Ende 2015. "Ich bin sehr froh, weiter die Möglichkeit zu haben, bei Katusha zu fahren", so der 26-Jährige, der auf der ersten Etappe der Tour de France Zweiter wurde. Bei der Tour de Suisse gewann er ein Teilstück, bei der Tour of Norway drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen