Eisel-Team stellt Betrieb ein

Aufmacherbild

Rad-Profi Bernhard Eisel wird zum Saisonende ohne Arbeitgeber dastehen. Sein Rennstall HTC Highroad rund um Sprinter Marc Cavendish findet keinen neuen Geldgeber und wird sich vom Rad-Zirkus zurückziehen. "Wenn wir nicht in der Lage sind, vorne mitzufahren, können wir auch nichts bewegen und das war unser wichtigstes Ziel", so Teambesitzer Bob Stapleton. Der Vertrag von Eisel wäre noch bis 2012 gelaufen. Cavendishs Zukunft sei nach dessen jüngsten Aussagen bereits entschieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen