Haller bleibt weiter bei Katusha

Aufmacherbild
 

Marco Haller verlängert seinen Vertrag mit dem russischen WorldTour-Team Katusha um ein weiteres Jahr bis 2016. Der 24-Jährige gehört zu den wichtigsten Helfern des norwegischen Sprinters Alexander Kristoff. "Es macht so viel Spaß, in diesem Team zu sein, mit all diesen Siegen. Jeder will selbst gewinnen, aber für mich sind Siege mit Alexander so, wie wenn ich selbst gewinne. Dieses Gefühl möchte ich nicht missen", so Haller, der ab Mittwoch bei der Norwegen-Rundfahrt im Einsatz ist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen