Ö-Tour-Sieger wechselt Team

Aufmacherbild

Jakob Fuglsang kehrt mit Saisonende dem Team RadioShack-Nissan-Trek den Rücken und heuert bei Astana an. Die Kasachen statten den Dänen mit einem Dreijahres-Vertrag aus. Damit wird Fuglsang nächste Saison unter anderem an der Seite des Italieners Vincenzo Nibali oder des Slowenen Janez Brajkovic an den Start gehen. Fuglsang konnte heuer bereits die Tour de Luxembourg und die Österreich-Radrundfahrt gewinnen. Zudem krönte er sich zum dänischen Zeitfahrmeister.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen