Neuer Arbeitgeber für De Gendt

Aufmacherbild
 

Die Zukunft von Rundfahrt-Spezialist Thomas De Gendt ist geklärt. Der 26-Jährige, der seit 2011 für das Team Vacansoleil (löst sich am Jahresende auf) in die Pedale tritt, geht in der kommenden Saison für Omega Pharma - Quick-Step an den Start. "Ich habe immer davon geträumt, Teil eines solchen Teams zu sein", freut sich der Belgier über den Vertragsabschluss. De Gendt wurde im Vorjahr Dritter beim Giro d'Italia, in der laufenden Saison feierte er einen Sieg bei der Katalonien-Rundfahrt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen