Neuer Kapitän für Cofidis

Aufmacherbild

Nach drei Jahren im Team Saur-Sojasun hat sich Jerome Coppel dazu entschieden, eine neue Herausforderung anzunehmen. Der 25-Jährige kehrt der Equipe den Rücken und heuert bei Cofidis an. Dort soll er als Teamleader fungieren. Dass er dies kann, bewies er im Vorjahr bei der Tour de France, die er als 14. beendete. Neben Coppel wechseln auch Romain Lemarchand (von Ag2r) und Romain Hardy (kommt von Bretagne Schuller) zur ProContinental-Mannschaft Cofidis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen