Contador will stärkeres Team

Aufmacherbild

Alberto Contador hält es für möglich, Giro und Tour in einem Jahr zu gewinnen. "Ich bräuchte dafür ein besseres Team", meint der Spanier in Diensten von Saxo Bank gegenüber der Marca. Contador fährt fort: "Man braucht Etappen, die zu einem passen: Ein Prolog, ein Berg-Zeitfahren oder ein zweites Einzel-Zeitfahren, aber kein Mannschafts-Zeitfahren, wenn man kein starkes Team hat". Die WM in Kopenhagen befände sich derzeit nicht in den Renn-Plänen des 28-Jährigen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen