Cavendish-Wechsel ist perfekt

Aufmacherbild
 

Monatelang wurde spekuliert, nun ist es perfekt: Mark Cavendish wechselt zu Omega Pharma-Quickstep. Der Brite kehrt dem Team Sky wie erwartet nach nur einem Jahr den Rücken, da die Equipe weiter auf Gesamtklassementfahrer wie Tour-Sieger Bradley Wiggins und Chris Froome setzen will. Dieses Vorhaben lässt nicht mit den Zielen von Cavendish, der bevorzugt auf einen Sprinterzug setzt, vereinbaren. Bei Omega Pharma-Quickstep füllt der Ex-Weltmeister klar die Kapitänsrolle aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen