Boonen verlängert seinen Vertrag

Aufmacherbild
 

Tom Boonen bleibt dem Rennstall Omega-Pharma-Quickstep auch in Zukunft erhalten. Der 32-Jährige verlängert seinen Vertrag beim belgischen Team, bei dem er bereits seit 2003 engagiert ist, um zwei weitere Jahre bis 2015. Teamchef Patrick Lefevere zeigt sich hoch erfreut: "Boonens Wert für die Mannschaft ist unbezahlbar." Die Verhandlungen zwischen beiden Seiten sind eher unspektakulär verlaufen. "Wir haben rasch alles zu Papier gebracht. Da waren nicht viele Worte notwendig", so Lefevere.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen