Basso wird am Mittwoch operiert

Aufmacherbild

Ivan Basso wird bereits am Mittwoch in Mailand operiert. Das bestätigt sein Rennstall Tinkoff-Saxo am Tag nach dem Bekanntwerden der Hodenkrebs-Diagnose beim Italiener. Der Eingriff solle die Natur der Erkrankung klären und auch eine Lösung herbeiführen. Der ehemalige Giro-Sieger ist am Montag aus der Tour de France ausgestiegen und mit seiner Diagnose an die Öffentlichkeit gegangen. Aufgrund Untersuchungen einer Hoden-Quetschung sind die Ärzte zufällig auf die Erkrankung gestoßen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen