Alpecin steigt in Radsport ein

Aufmacherbild

Bereits vor einigen Jahren wollte Alpecin als Sponsor in den Radsport einsteigen, aufgrund der Enthüllungen rund um Lance Armstrong nahm der Haarpflegemittel-Hersteller jedoch davon Abstand. Nun hat Marc Bator, Vizepräsident des Radsportverbandes in Hamburg, einen Deal eingefädelt: Alpecin wird für vier Jahre das Team Giant um Marcel Kittel und den Österreicher Georg Preidler mit 16 Mio. Euro unterstützen. Damit fährt die Equipe ab der nächsten Saison unter dem Namen Giant-Alpecin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen