Alonso kauft Rad-Team

Aufmacherbild

Zunächst kündigt Fernando Alonso eine "wichtige Neuigkeit" an, nun berichtet "El Periodico", der Formel-1-Pilot kaufe die Lizenz des WorldTour-Teams Euskaltel. Der baskische Rennstall hatte Ende August angekündigt, sich im Dezember zurückzuziehen. Radsportfan Alonso, der mit Alberto Contador befreundet ist und bereits 2009 ein Radsport-Team aufstellen wollte, habe demnach gemeinsam mit seinen Sponsoren 6 Mio. Euro aufgebracht. Die neue Equipe soll um Sanchez, Anton und Nieve aufgebaut werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen