Alonso holt Bettini als Teamchef

Aufmacherbild
 

Fernando Alonso stellt die ersten Weichen für sein neues Profi-Radteam, das ab 2015 an den Start gehen soll. Der zweifache F1-Weltmeister engagiert Paolo Bettini als sportlichen Leiter. Der Olympiasieger von Athen 2004 soll für die Zusammenstellung der Mannschaft verantwortlich sein. "Ich sehne mich nach einer neuen Herausforderung und dieses Projekt ist innovativ und ehrgeizig", so der 39-Jährige, der bis Dezember Trainer der italienischen Straßen-Nationalmannschaft war.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen