Hushovd wechselt zu BMC

Aufmacherbild

Thor Hushovd wechselt mit Saisonende an die Seite von Tour-de-France-Sieger Cadel Evans.

Der Norweger unterschreibt bei BMC Racing einen Vertrag bis Ende 2014, er kommt von Garmin-Cervelo.

"Thor bringt viele Qualitäten mit und ergänzt die anderen Fahrer im Team", lobt sein künftiger Teamchef Jim Ochowicz.

Paris-Roubaix im Fokus

Der starke Sprinter konnte in seiner Karriere unter anderem zweimal das Punkte-Trikot bei der Tour sowie Straßen-WM-Gold 2010 gewinnen.

Vor allem die Ein-Tages-Klassiker haben es dem 33-Jährigen aber angetan.

"Mein größtes Ziel ist es, Paris-Roubaix zu gewinnen. Das BMC Racing Team hat gute Fahrer um mich dabei zu unterstützen und dieses Rennen für das Team zu gewinnen", erklärt Hushovd, der beim Klassiker bereits Zweiter (2010) und Dritter (2009) wurde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen