3. Etappensieg für Cavendish

Aufmacherbild

Mark Cavendish feiert seinen dritten Etappensieg beim diesjährigen Giro d'Italia. Der Brite vom Team Sky gewinnt das 13. Teilstück souverän im Sprint. Der Norweger Alexander Kristoff (KAT) und Cavendishs Ex-Anfahrer Mark Renshaw (RAB) schaffen es ebenfalls aufs Podest. Daniel Schorn (APP) wird als 22. bester Österreicher. Vor den ersten Hochgebirgsetappen am Wochenende gibt es in der Gesamtwertung keine Veränderung: Joaquin Rodriguez (KAT) führt weiter vor Ryder Hesjedal (GRM/+17).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen