Uran knöpft Evans "Rosa" ab

Aufmacherbild

Die zwölfte Etappe des Giro d'Italia, ein Einzelzeitfahren über 42,2 Kilometer von Barbaresco nach Barolo, sorgt für einen Führungswechsel. Cadel Evans (BMC), bislang im Rosa Trikot des Gesamtführenden unterwegs, wird Etappen-Dritter und verliert 1:34 Minuten auf Tagessieger Rigoberto Uran. Der Kolumbianer gewinnt 1:17 Minuten vor Diego Ulissi (LAM) und liegt gesamt 37 Sekunden vor Evans an der Spitze. Georg Preidler (GIA) wird 22. im Zeitfahren, Riccardo Zoidl 37., Bernhard Eisel 140.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen