Kein Giro-Start für Cavendish

Aufmacherbild

Der britische Sprintstar Mark Cavendish (OPQ) wird dieses Jahr nicht am Giro d'Italia (9. Mai bis 1. Juni) teilnehmen und sich stattdessen auf die Tour de France konzentrieren. "Es macht mich traurig, denn das Rennen hat mir in der Vergangenheit viel Freude bereitet. Aber wir müssen Entscheidungen treffen", so der 28-Jährige. Aufgrund einer Magen-Darm-Infektion verpasste Cavendish zuletzt einige Rennen. Beim letztjährigen Giro gewann er fünf Etappen und das rote Trikot des besten Sprinters.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen