Evans: Lieber Giro als Tour

Aufmacherbild

Cadel Evans verzichtet 2014 voraussichtlich auf eine Teilnahme an der Tour de France. Stattdessen will sich der Australier, 2011 Gesamtsieger in Frankreich, lieber auf den Giro d'Italia konzentrieren. "Es sieht so aus, als würde ich meine Energien auf eine andere Grand Tour als die Tour de France richten", erklärt er gegenüber "Fairfax Media". Eine Tour-Rückkehr scheint für den 36-Jährigen unwahrscheinlich. "Wenn ich dort fahre, dann will ich um den Sieg fahren."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen