Nibali gewinnt 96. Giro d'Italia

Aufmacherbild

Auf der letzten Etappe des von schlechtem Wetter und Schnee geplagten 96. Giro d'Italia holt sich wie erwartet Sprint-Ass Mark Cavendish (OPQ) seinen fünften Etappensieg vor Sacha Modolo (BAR) und Elia Viviani (CAN). Damit sichert er sich das rote Trikot des Punktbesten. Vincenzo Nibali (AST) siegt in der Gesamtwertung deutlich mit 4:43 Minuten vor Rigoberto Uran (Sky) sowie vor Cadel Evans (BMC/+5:52). Stefano Pirazzi (BAR) gewinnt das Bergtrikot, bester Jungprofi ist Carlos Betancur (Ag2R).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen