Untersuchungen gegen Teamarzt

Aufmacherbild

Der belgische Radsport-Verband leitet eine Untersuchung gegen Ex-Rabobank-Arzt Geert Leinders ein. Der ehemalige Profi Danny Nelissen (NED) hatte in einer Dopingbeichte am Wochenende unter anderem den belgischen Arzt beschuldigt. Leinders soll während seiner Zeit beim belgischen Rennstall von 1996 bis 2009 Radprofis beim Doping unterstützt haben. Nelissen musste anscheinend nie einen Cent für EPO ausgeben: "Das wurde von Teamarzt Leinders organisiert. Man brauchte es, es wurde besorgt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen