Ullrichs Dopingsperre läuft ab

Aufmacherbild
 

Jan Ullrichs zweijährige Dopingsperre läuft am Donnerstag ab. Damit dürfte der einstige Tour-de-France-Sieger auch in seiner Heimat Deutschland wieder Rennen bestreiten. Dass der 39-Jährige dies jedoch tun wird, ist kaum anzunehmen. Die Sperre wurde wegen seinen Verbindungen zum spanischen Dopingarzt Eufemiano Fuentes ausgesprochen, aufgrund der neuen Entwicklungen in diesem Fall drohen dem Rostocker keine weiteren Sperren. Im Gegensatz zu Erik Zabel will er kein neues Geständnis ablegen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen