Schumacher wird freigesprochen

Aufmacherbild
 

Erfolgserlebnis für Radprofi Stefan Schumacher im Strafprozess vor dem Landgericht Stuttgart. Der als Dopingsünder überführte Deutsche soll seinen Gerolsteiner-Teamchef Hans-Michael Holczer nicht um Gehalt betrogen haben, wie der Richter verkündet. "Es wurde damit höchstrichterlich auch indirekt bestätigt, dass im Team Gerolsteiner unter Mitwisserschaft vieler gedopt wurde", so Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel. Holczer hatte stets bestritten, von Dopingmissbrauch gewusst zu haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen