Doping-Fall bei Saxo-Tinkoff

Aufmacherbild

Michael Rogers droht eine zweijährige Doping-Sperre. Der australische Rad-Profi vom Team Saxo-Tinkoff wurde beim Japan-Cup am 20. Oktober positiv auf Clenbuterol getestet. Die UCI suspendiert den dreifachen Einzelzeitfahr-Weltmeister (2003-2005) mit sofortiger Wirkung. Rogers (34) muss nun auf die Öffnung der B-Probe warten. Ebenfalls erwischt wurde der 22-jährige Belgier Jonathan Breyne (Crelan-Euphony). Ihm wurde am 5. November bei der Tour of Taihu Lake (China) Clenbuterol nachgewiesen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen