"Katharsis im Radsport"

Aufmacherbild

Die internationale Presse ist in der Causa Armstrong geteilter Meinung, die spanische "As" spricht von einer "Katharsis im Radsport". Dagegen prangert die italienische "Gazzetta dello Sport" die UCI an: "Es ist eine historische Wende und zugleich eine vergebene Chance. Pat McQuaid hätte dafür um Verzeihung bitten müssen, dass der Radsportweltverband so unfähig war." In den USA fragt der "Boston Globe" desillusioniert: "Ist Armstrong die größte Schande der Sportgeschichte?"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen