Merckx: "Das macht mich krank"

Aufmacherbild

Nun meldet sich auch Eddy Merckx in der "Causa Lance Armstrong" zu Wort. Der Belgier, der als erfolgreichster Radprofi aller Zeiten gilt, lässt kein gutes Haar am US-Amerikaner. "Das macht mich krank", spielt er in "Le Soir" auf das Lügenkonstrukt des Texaners an. "Ich habe Lance Armstrong mehrere Male getroffen. Nie hat er mit mir über das Thema Doping gesprochen. Ich bin einfach auf ihn hereingefallen." Seine eigenen positiven Befunde erwähnt Merckx derweil nicht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen