Froome: Armstrong soll auspacken

Aufmacherbild
 

Chris Froome hofft auf ein umfassendes Geständnis von Lance Armstrong. "Es wäre wirklich gut für den Sport, um zu wissen, was seinerzeit geschehen ist und um daraus zu lernen", so der Gewinner der diesjährigen Tour de France gegenüber "Sky Sports News". Es gebe noch viele Dinge aufzuarbeiten, um die Dopinggeschichte "zu einem Ende zu bringen und wieder nach vorne schauen zu können". Froome möchte sehen, dass Armstrong "sich hinstellt und wirklich sagt, was genau passiert ist".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen