Sperre gegen Armstrong-Betreuer

Aufmacherbild

Im Doping-Prozess rund um das Ex-Team von Lance Armstrong (US Postal) gibt es die ersten gravierenden Sperren. Teamarzt Luis Garcia del Moral, Mediziner Michele Ferrari und Betreuer Jose Marti werden von der US-Anti-Doping-Agentur USADA lebenslang gesperrt. Dem Trio wird vorgeworfen zwischen 1999 und 2007 mit Dopingmitteln wie EPO, Wachstumshormonen oder Steroiden sowie mit Verschleierungsmitteln gehandelt und diese verteilt zu haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen